FSL-Meilenstein: Ein Jahr Farming Simulator League!

23. Juli 2020

Vor rund einem Jahr startete die Farming Simulator League im Rahmen der FarmCon 19. Nun befindet sich die erste Saison auf der Zielgeraden. Gleichzeitig bekommt die Liga zunehmend mehr Aufmerksamkeit von Fans des Landwirtschafts-Simulators, E-Sportlern, Sponsoren und den Herstellern aus der Agrarindustrie rund um den Globus. Auch wenn die jüngsten Ereignisse seit Anfang des Jahres, im Zuge dessen viele Events abgesagt wurden, für Verzögerungen sorgen - die FSL wächst!

Kompetitive Landwirtschaft - von Deutschland bis Australien


Natürlich sind der Landwirtschafts-Simulator und auch die Farming Simulator League in Europa sehr populär, vor allem in Deutschland, der Schweiz, Österreich, aber auch in Frankreich, Tschechien und anderen Ländern nahe unserer Heimat. Insgesamt haben in der ersten Saison 90 Teams teilgenommen, viele tausende haben sich vorab registriert. Übrigens: Es gab sogar Teams aus Südafrika, die an den Online-Turnieren teilgenommen haben. Immer mehr Anfragen erreichen uns von allen Kontinenten und die FSL gewinnt besonders in englischsprachigen Regionen an Aufmerksamkeit. 

Das schließt etwa Großbritannien und die Vereinigten Staaten mit ein, wo künftig ein weiteres Büro von uns in Chicago entstehen wird, um Nähe zu unseren Nordamerikanischen Fans zu gewinnen. Zuletzt haben aber die Australier Gefallen an der FSL gefunden: Mit der Young Farmers XP Esports Cup 2020 von Veranstalter XP Esports Australia in Kooperation mit Ekka, treten nun auch allerhand Australier in der kompetitiven Landwirtschaft an. Sollte euch Ekka nicht bekannt sein - es handelt sich um eine gigantische Agrarmesse mit Festival-Flair in Brisbane, Australien.

Große Marken, große Events


Für viele große Namen in der Branche war es selbstverständlich, bei der Farming Simulator League einzusteigen. Zumal viele von ihnen bereits seit Jahren im Landwirtschafts-Simulator vertreten sind. John Deere, CLAAS, Trelleborg, Amazone und Grimme sind nur einige Beispiele für prestigereiche Marken, die in der FSL mit eigenen Teams im Kampf um den Sieg antreten. Nicht nur um den Sieg, sondern auch um Preise im Gesamtwert einer Viertel Millionen Euro, die im Laufe der ersten Saison vergeben wurden. Dank engagierter Sponsoren und Partner wie Logitech G, Intel, DLG e.V., Nitrado, Noblechairs und Corteva war das erste Jahr der FSL ohne Zweifel ein Erfolg für alle Beteiligten. 

Außerdem ist die Farming Simulator League auf immer mehr großen Events der Gaming- und Esport-Szene vertreten: Darunter gamescom, Paris Games Week, Dreamhack Leipzig und sogar die Intel Extreme Masters in Polen, das weltweit größte Esport-Event. Darüber hinaus war die FSL im vergangenen Jahr auch auf der Agritechnica mit dabei - der weltgrößten Agrarmesse. In Zukunft dürft ihr die Farming Simulator League also auf noch vielen weiteren großen Events erwarten, wo Spieler, Landwirte und Esport-Enthusiasten zusammenkommen.

Neues Streaming-Studio


Einige von euch wissen es bereits: Wir haben ein brandneues Studio in unserem deutschen Büro in Erlangen auf die Beine gestellt. Sobald Turniere bei uns im Haus wieder möglich sind, nutzen wir die zusätzliche Zeit für weitere Polituren und verleihen dem Studio noch etwas Feinschliff. Mehr als 160 Quadratmeter misst das Studio insgesamt - inklusive verschiedener Sets, hochwertigem Equipment für garantiert professionelle Produktionsstandards und verschiedenen Räumlichkeiten, die sogar unsere Caster berücksichtigen. Alles in allem übersteigt unser neues Studio alles, was wir in Sachen Produktion und Streaming-Qualität bislang boten. Mehr über das Studio seht und erfahrt ihr schon bald!

Macht euch bereit für den FSL Championship!


Nach dem vergangenen Tiebreaker-Matches haben es 16 Teams ins Finale dieser Saison geschafft. Mehr zum Championship-Terminplan sowie viele weitere Informationen findet ihr auf unserer FSL-Website. Weiter geht's am 26. Juli. Möchtet ihr auch Teil der Farming Simulator League werden? Dann registriert euch auf der FSL-Website und ladet euch den kompetitiven FSL-Spielmodus kostenlos im offiziellen ModHub herunter! 

Social Media

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.