Crossplay im Landwirtschafts-Simulator 22 - spielt mit all euren Freunden!

16. September 2021

Gute Nachrichten für alle! Der Landwirtschafts-Simulator 22 unterstützt Cross-Plattform-Multiplayer (Crossplay). Das bedeutet, ihr werdet fortan mit allen euren Freunden spielen können, unabhängig davon, auf welchem System sie spielen.

Schnappt euch also eure Controller-Kumpel und zeigt ihnen, wie präzise ihr die neuen Trauben mit Maus und Tastatur erntet. Oder andersrum. 

Crossplay FAQ: Was ihr wissen solltet


Welche Plattformen werden unterstützt?

Landwirtschafts-Simulator 22 unterstützt Crossplay auf PC, Mac, PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und Stadia. Alle können miteinander spielen!

Wie viele Spieler können gemeinsam spielen?

Ist der Server-Host ein PC-Spieler, sind bis zu 16 Spieler möglich, inklusive Spieler auf Konsolen. Nutzt der Server-Host eine Konsole, sind insgesamt bis zu sechs Spieler möglich.

Auf einem Dedicated Server, der durch Nitrado, einem anderen Anbieter oder gar selbst gehostet wird, können unabhängig von den Systemen der Spieler, insgesamt 16 Spieler gemeinsam spielen.

Können Konsolenspieler ebenfalls Server hosten?

Ja. Konsolenspieler können via Nitrado und anderen Server-Dienstleistern ebenfalls eigene Server mieten und hosten.

Kann ich Crossplay deaktivieren?

Solltet ihr Bedenken haben, andere Spieler könnten euch auf dem Feld mit Maus und Tastatur überlegen sein, keine Sorge - werden sie nicht! Dennoch könnt ihr Filter nutzen, um Crossplay-Server auszusortieren und Spielern anderer Plattformen davon abhalten, eurem Server beizutreten.

Auf PlayStation- und Xbox-Konsolen könnt ihr Crossplay außerdem in den Nutzereinstellungen des Systems deaktivieren. Denkt daran, Crossplay im jeweiligen Konsolenprofil zu aktivieren, damit Crossplay auch im Spiel möglich ist.

Sind "Cross-Save"-Speicherstände möglich?

Nur der jeweilige Server-Host speichert den Spielfortschritt. Für alle anderen Spieler wird der Fortschritt nicht gespeichert.

Wie beeinflussen Mods und DLCs Crossplay?

Jeder Spieler muss die gleichen Inhalte installiert haben wie der Server-Host (Mods und DLCs). Ansonsten können Spieler mit fehlenden Inhalten dem Server nicht beitreten. Konsolenspieler können außerdem nur dann einem Server beitreten, wenn die dort installierten Mods auch im offiziellen ModHub auf Konsolen verfügbar sind. Stadia-Nutzer können nur Servern beitreten, auf denen keine Mods aktiviert sind.

Wie beeinflussen (Konsolen)Slots Crossplay?

Die Hosting-Plattform bestimmt in der ersten Instanz das Limit verfügbarer Slots (und damit die Anzahl maximal verfügbarer Maschinen, Geräte, etc. auf dem Server). Tritt ein Spieler mit einem niedrigeren Slot-Limit dem Spiel bei, gilt dessen Limit (basierend auf der jeweiligen Plattform) als das neue Limit für alle.

Hat der Server bereits eine höhere Slot-Auslastung als die Plattform eines Spielers bietet, der beitreten möchte, ist der Beitritt nicht möglich. Da sich Konsolen der älteren Generation von denen der aktuellen unterscheiden, müssen also auch Konsolenspieler unterschiedlicher Konsolengeneration untereinander auf die verfügbare Slot-Anzahl achten, wenn sie gemeinsam spielen wollen. 

Wie funktioniert die Kommunikation mit anderen Spielern?

Landwirtschafts-Simulator 22 unterstützt plattformübergreifenden Voice- und Text-Chat. Die Texteingabe ist jedoch nur auf dem PC möglich - Konsolenspieler können den Text-Chat jedoch mitlesen.

Gemeinsam farmen: PC und Konsole vereint


Dank Crossplay ist kooperative Landwirtschaft so spaßig wie noch nie: Bearbeitet eure Felder gemeinsam, besetzt unterschiedliche Höfe und helft euch gegenseitig, wo ihr könnt. Dank der Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22 gibt es umso mehr zu tun, um gemeinsam an großen Projekten zu arbeiten.

Zieht euch warm an: es kommt noch mehr!


Crossplay ist noch nicht alles: Damit ihr eure Farm auch mit Stil, nämlich eurem individuellen Stil, managen könnt, bietet unser neuer Charakter-Editor eine Vielzahl neuer Möglichkeiten. Wir präsentieren euch den neuen Editor in Kürze. Also macht euch schon mal bereit für glänzende Gummistiefel, coole Sonnenbrillen und prächtige Schnurrbärte!

LS22 vorbestellen und Bonus erhalten!


Der Landwirtschafts-Simulator 22 erscheint am 22. November für PC, Mac, PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One und Stadia. Vorbesteller erhalten das CLAAS XERION SADDLE TRAC Pack gratis dazu.

Bleibt dran und folgt uns auch auf Social Media! Wir sind auf Discord, Facebook, Twitter, Instagram, YouTube und TikTok

Social Media

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.