ProductionRevamp Produktionen

Basispaket für Produktionen mit ProductionRevamp.
Dieses Paket beinhaltet voll funktionsfähige Produktionen die so benutzt werden können. Zusätzlich dient es dazu die verschiedenen Möglichkeiten von ProductionRevamp zu demonstrieren. Dieser Mod setzt zwingend den Mod FS22_A_ProductionRevamp.zip voraus (v1.3.0.0 oder höher)

Inhalt:
BGA`s:
Bei den BGA's und den Gewäachshäusern werden die verschiedenen "Boostfaktoren" genutzt. Die BGA's laufen grundsätzlich mit Silage. Die Zugabe von Gülle oder Mist erhöht alle Outputs um jeweils 30%. Die Zuagbe von Zuckerrübenschnitzel erhöht alle Outputs um jeweils 20%. Die Zusätze verhalten sich dabei additiv, das bedeutet bei der Zugabe von Mist, Gülle und Zuckerrübenschnitzel wird der output jeweils um 30%+30%+20%, also insgesamt um 80% erhöht.

Gewächshäuser:
Die Gewächshäuser verarbeiten im Input Wasser, Saatgut, Dünger und Leerpaletten. Auch hier werden die "Boostfaktoren" genutzt. Im Standardbetrieb brauchen die Gewächshäuser nur Wasser damit die Produktion startet. Die Zugabe von Saatgut erhöht die produktion um 100%. Die Zugabe von Dünger erhöht die Produktion um 100%, die Zugabe von Leerpaletten um weitere 40%. Das heisst man kann die Produktion maximal um 240% verstärken. Das grosse Gewächshaus kann auch Baumsetzlinge produzieren. Leider musste ich die Leerpalettenproduktion (https://www.farming-simulator.com/modHubBEMod.php?modId=243542) als zwingend erforderlich einfügen da sonst ein Fehler angezeigt wird falls keine Leerpalettenproduktion bereits auf der Karte verbaut ist. Natürlich konnt ihr auch eure eigene benutzen der Mod muss nur mit installiert werden. Die Menge der Leerpaletten im Lager werden als Stapel neben dem Gewächshaus dargestellt.

Futtermischer:
Beim Futtermischer werden die Mixgruppen erklärt. Er nimmt folgende Inputs: Kartoffeln, Zuckerrüben, Zuckerrübenschnitzel, Sorghum, Mais, Weizen, Gerste, Hafer, Raps, Sojabohnen, Sonnenblumen, Heu, Stroh und Silage. Dabei wird nur jeweils ein Zutat (Reihenfolge wie in der Rezeptliste) pro Mixgruppe verbraucht. Erst wenn die erste Zutat einer Gruppe aufgebraucht ist wird die zweite Zutat der Gruppe verwendet. Hier ist auch eine Grastrocknung integriert.

Silofermenter:
In diesem Silofermenter wird Gras, Stroh oder Häckselgut in Silage fermentiert. Gibt man zusätzlich das optionale Siliermittel hinzu, erhöht sich die Produktionsleistung um 5%
40.000l Gras oder 40.000 Häckselgut werden zu 40.000l Silage. Die Zuagbe von Siliermittel erhöht die Produktionsmenge um 5%. Zusätzlich gibt es eine Version bei der auch Ballen ausgegeben werden können.

Kalkfabrik:
Die Produktion vereint 2 Produktionslinien in einer. Man kann aus Wasser und Stroh/Hackschnitzel bzw. aus Wasser und Steinen Kalk produzieren. Wasser ist also unverzichtbar, Steine oder Stroh/Hackschnitzel werden entweder oder benutzt. Zuerst werden die Steine benutzt, sobald diese aufgebraucht sind, benutzt die Produktion automatisch den zweiten Bestandteil in der Gruppe, in dem Fall Stroh/Hackschnitzel. Nach der Produktion kann der Kalk lose abgeholt werden. Am Output-Trigger befindet sich jetzt ein Productiondisplay. Kalk wird automatisch in Verkaufsstellen registriert. Steine zukaufen ist für diese Produktion deaktiviert.

Saatgut- und Düngerproduktion:
In dieser Produktion wird Mineraldüneger auf Basis von Mist und entweder Gülle oder Gärresten hergestellt. Für die Saatgutproduktion wird Dünger und Getreide verwendet. Als Getreide kann Weizen, Gerst oder Hafer benutzt werden.
500l Mist und 500l Gülle oder Gärreste werden zu 1.000l Dünger. In der Produktionslinie wird Gülle oder Gärreste verwendet.
500l Dünger und 500l Getreide werden zu 1.000l Saatgut. Auch hier werden die verschiedenen Getreidesorten als entweder oder Produkt eingesetzt.

Kalkstein-Brecher:
Der Brecher verarbeitet (Kalk-) Steine zu losem Kalk. Die Produktion läuft dabei im Hintergrund und taucht nicht in der Produktionsübersicht auf. Sie startet automatisch und hat 2 Displays verbaut. Eines für den In- und eines für den Output. Stündlichen werden 40.000l verarbeitet und In- und Output haben jeweils ein maximales Füllvolumen von 500.000l.


Enthaltene Produktionen:
Gewächshaus klein:
Preis: 3.000 €
Unterhalt: 30 €/Tag

Gewächshaus mittel:
Preis: 5.000 €
Unterhalt: 50 €/Tag

Gewächshaus groß:
Preis: 10.000 €
Unterhalt: 100 €/Tag

BGA 99kW:
Preis: 435.000 €

BGA 250kW:
Preis: 875.000 €

BGA 500kW:
Preis: 1.180.000 €

Futtermischer für Schweine- und Mischfutter:
Preis: 60.000 €
Unterhalt: 150 €/Tag

Silofermenter:
Preis: 45.000 €
Unterhalt: 35 €/Tag

Silofermenter mit Ballenausgabe:
Preis: 45.000 €
Unterhalt: 35 €/Tag

Kalkfabrik:
Preis: 20.000 €

Saatgut- und Düngerproduktion:
Preis: 50.000 €
Unterhalt: 35 €/Tag

Kalksteinbrecher:
Preis: 10.000 €


Changelog:
v1.2.0.2 Setzlingpalette gefixt
v1.2.0.1 Anpassung internes Lager und Rezept Kalkfabrik, sichtbare Leerpaletten bei den Gewächshäusern hinzugefügt, benötigte Revamp Version angehoben
v1.2.0.0 Kalkfabrik umgebaut, unterstützt jetzt Produktionsdisplay an der Ausgabe, registriert Kalk in Verkaufstellen, Kalksteinbrecher hinzugefügt, Fermenter mit Ballenausgabe hinzugefügt, Kalkfabrik modifiziert
v1.1.0.0 Silofermenter kann umbenannt werden
v1.0.1.0 Grastrocknung integriert, kleinere Änderungen
v1.0.0.0 Modhub Veröffentlichung
Spiel
Landw. Simulator 22
Hersteller
Lizard
Kategorie
Autor
Grösse
17.04 MB
Version
1.2.0.2
Veröffentlichung
20.09.2022
Plattform
PC/MAC
Userbewertung:
4.7 (110)
Die Bewertungsfunktion ist ausschließlich auf den In-Game-ModHub umgestellt worden.

Benötigte Mods:

- Empty Pallets Production (Von: TethysSaturn)
- Production Revamp (Von: Braeven)

Screenshots



Social Media

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.