Addon Zuckerrübenernte

Das Ziel von Beet Harvest Addon ist es, den Zuckerrübenanbau viel lustiger, herausfordernder und lohnender zu machen!

Zuckerrüben sind eine phänomenale Pflanze, die zu kristallisiertem Zucker verarbeitet werden kann. Sie liefert uns nicht nur den süßen Zucker, den wir auf so viele Arten verwenden können (Süßen, Aromatisieren, Fermentieren, Konservieren usw.), der Prozess der Raffination von Rüben zu Zucker liefert auch Bioabfall in Form von Rübenschnitzeln und Melasse. Das Tolle an diesen organischen Nebenprodukten ist, dass sie ein super effizientes natürliches Tierfutter für Milch- und Fleischrinder, Schafe, Pferde und Schweine darstellen. Ein sehr schmackhaftes Futter, das sowohl nährstoffreich als auch leicht verdaulich ist, und die Tiere lieben es!

Und als ob das noch nicht genug wäre, können die Rübenschnitzel in der BGA zu Biogas verarbeitet werden, und die Melasse kann zum Pressen von Heu/Strohpellets verwendet oder zu Biodiesel vergoren werden. Und als "Sahnehäubchen" ist das Nebenprodukt der Umwandlung von Rübenschnitzeln in Biogas flüssiger organischer Dünger, mit dem Sie die nächste Ernte des "weißen Goldes" verbessern können.

In diesem Mod dreht sich alles um den Anbau von Zuckerrüben, insbesondere um die "Kampagne" (die Ernte- und Verarbeitungsphase) und all die zusätzlichen Möglichkeiten, die sich mit den neuen Produkten im Spiel eröffnen. Anstatt wie bisher nur rohe, unverarbeitete Zuckerrüben zu verkaufen, erhalten Sie nun mehrere mögliche Einnahmequellen. Sie können sich entscheiden, einige der Nebenprodukte weiter zu veredeln oder sie so zu verkaufen, wie sie sind, und für jeden zusätzlichen Schritt, in den Sie Zeit investieren, erhalten Sie im Gegenzug ein höheres Einkommen. Sie können dies zwischen den Erntesaisons mischen und anpassen oder sich für den aktuellen Fortschritt/Bedarf Ihrer Farm entscheiden. Oder vielleicht nutzen Sie lieber die sonst langsamen Wintertage, um Ihre Produkte zu verfeinern, das ist eine großartige Möglichkeit, das Beste aus Ihrer Zeit zu machen.

Alle Details des Mods basieren auf realen Daten und sollen sowohl der Bildung als auch der Unterhaltung dienen.

FEATURES
- Fügt ein neues Ökosystem rund um den Zuckerrübenanbau mit neuen Produkten und mehreren Verwendungsmöglichkeiten für jedes Produkt hinzu
- Führt vier neue Materialien ein (Zucker, Rübenschnitzel, Futterpellets und Melasse)
- Bietet eine Zuckerfabrik (raffiniert Zuckerrüben zu Zucker, Rübenschnitzel und Melasse) und einen Pelletierer (presst Schnitzel und Melasse zu Futterpellets)
- Verfügt über drei benutzerdefinierte Verkaufspunkte, an denen Sie die Produkte zum vollen Preis verkaufen können
- Fügt automatisch Zucker, Futterpellets und Melasse als akzeptierte Produkte an bestimmten Verkaufsstationen hinzu (d. h. es sollte mindestens eine Verkaufsstelle auf jeder Karte geben, die diese Produkte akzeptiert)
- Fügt automatisch Rübenschnitzel als Input zu jeder BGA hinzu (kann auf Wunsch deaktiviert werden)
- Fügt SupaFeed Pellets und Rübenschnitzel als Tierfutter für Kühe, Schweine, Schafe und Pferde hinzu (wobei Futterpellets den höchsten Produktionswert haben)
- Benutzereinstellungen zur individuellen Steuerung bestimmter Aspekte des Mods (siehe Bilder für Details)
- Optionale bunte Icons (empfohlen zusammen mit GlobalCompany Addon Icons)
- Kompatibel mit Seasons, MaizePlus, MaizePlus Forage Extension und StrawHarvest Addon

PREISE (€/$/£):
- Zuckerfabrik: 28.000
- Pellet-Presse: 6,000
- Verkaufspunkte: 1

Weitere Informationen finden Sie in den Bildern und auf der Facebook-Seite "WZL Modding".
Spiel
Landw. Simulator 19
Hersteller
SugaBeet Company
Kategorie
Rübentechnik
Autor
Grösse
6.48 MB
Version
1.0.0.0
Veröffentlichung
08.04.2021
Plattform
PC/MAC
Userbewertung:
4.6 (86)
Die Bewertungsfunktion ist ausschließlich auf den In-Game-ModHub umgestellt worden.

Benötigte Mods:

- GlobalCompany (Von: LS-Modcompany / kevink98, aPuehri, Eribus)
 

Screenshots



Social Media

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.