Seasons GEO: Crater Bay

Crater Bay ist eine GEO-Modifikation für Jahreszeiten, die die Landwirtschaft im Bundesstaat Crater Bay, Nosy Be (Provinz Antsiranana) an der Nordküste Madagaskars simuliert.

Diese von den tropischen Regenwäldern Madagaskars umgebene Region genießt ein tropisches Klima mit viel Sonnenlicht während der Trockenzeit, aber auch einem sehr trockenen und feuchten Klima während der Regenzeit. Die Landwirtschaft ist ein wichtiger Sektor Madagaskars, in dem hauptsächlich Vanilleschoten und Reis angebaut werden. Reis ist das Grundnahrungsmittel und bedeckt 1,34 Millionen Hektar im ganzen Land, mit Ausnahme einiger halbtrockener Gebiete im Süden und im Südwesten sowohl regengespeiste als auch bewässerte Systeme. Weitere Nahrungspflanzen sind Mais (hauptsächlich in den Regionen Süd- und Zentralostasien angebaut), Maniok, Sorghum (im Süden), Bohnen, Erdnüsse, Süßkartoffeln und eine Vielzahl von Gemüsen. Maniok ist ein wichtiger Bestandteil der Risikominderungsstrategie des Kleinbauern, da er trockenheitstolerant und krankheitsresistent ist. Maniok, Süßkartoffel und Mais sind die Hauptkalorienquelle in der mageren Jahreszeit (von September bis Januar). Erdnuss wird an den meisten Standorten auf sandigen Böden angebaut und leistet einen wichtigen Beitrag zur Ernährung und zum Haushaltseinkommen. Die wichtigsten Erntegüter sind Baumwolle, Vanille, Kaffee, Litschi, Pfeffer, Tabak, Erdnuss, Zuckerrohr, Sisal, Nelke und Ylang-Ylang.

Die Landwirtschaft in Madagaskar wird stark von den Niederschlägen der Insel beeinflusst, die in der Regel an der gesamten Ostküste reichlich sind, im Hochland stark abnehmen und im Süden und Südwesten auf weniger als 500 mm pro Jahr sinken. Die Hauptwachstumszeit beginnt mit den ersten Regenfällen von Oktober bis November. Der Erntekalender variiert stark von Region zu Region, je nach den sehr unterschiedlichen klimatischen Bedingungen, Böden und Höhenlagen.

Viehzucht und Forstwirtschaft sind auch zwei wichtige Sektoren in Madagaskar. An der Ostküste gedeihen umfangreiche Bestände aus Ebenholz, Rosenholz und Mahagoni.
Während Viehzucht weit verbreitet ist, sind etwa 60 Prozent der ländlichen Familien auf dieses Vieh angewiesen, um ihr Einkommen zu sichern. Die Tierproduktion wird von extensiver Viehzucht, Schweinen und Geflügel dominiert. Es gibt auch eine wachsende moderne Geflügelindustrie in den Hauptstädten.

Es wird die neuste Version vom Seasons mod benötigt.
Spiel
Landw. Simulator 19
Hersteller
EDGE
Kategorie
Gameplay
Grösse
67 KB
Version
1.0.0.0
Veröffentlichung
18.12.2019
Plattform
PC/MAC, PS4, XB1
Userbewertung:
4.2 (105)
Die Bewertungsfunktion ist ausschließlich auf den In-Game-ModHub umgestellt worden.

Benötigte Mods:

- Seasons (Von: Realismus Modding)
 

Screenshots



Social Media

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.